Priwatt Priflat Duo XL im Test: 1160 Watt Leistung

Priwatt Priflat Duo XL im Test: 1160 Watt Leistung

Im Test: Priwatt priFlat Duo XL Balkonkraftwerk
Priwatt Balkonkraftwerk im Test

Das Priwatt Priflat Duo XL gehört derzeit zu den leistungsstärksten Balkonkraftwerken mit zwei Solarmodulen in Deutschland. Wir haben die XL Anlage genauer unter die Lupe genommen und zeigen Ihnen in diesem Erfahrungsbericht, was die kleine Garten Solaranlage zu bieten hat, was die Unterschiede zu einer 820W Anlage sind und, warum sich der Kauf lohnt!

Exklusiver Bestpreis Gutscheincode

Mit dem exklusiven Gutscheincode “ENERGIEMAG50” erhalten Sie noch für kurze Zeit 50 Euro Rabatt und somit den günstigsten Preis im Netz!

Update: Priwatt hat dieses Set nochmal erheblich verbessert. Es besteht nun aus zwei bifazialen Solarmodulen, die jeweils 580 Watt Peak Leistung haben. Die zu erwartende Leistung kann also beim neuen Set um 10% höher sein, als die Werte aus unserem ursprünglichen Test.

So haben wir das Balkonkraftwerk getestet

Vor dem Testen beginnen wir mit einem gründlichen Rechercheprozess. Wir schauen uns dabei aktuelle Tests und Erfahrungsberichte von anderen seriösen Verbraucherportalen an und erarbeiten einen eigenen standardisierten Testprozess bei normalen Bedingungen.

Obwohl wir auch Werte von Labortests (zum Beispiel vom Photovoltaik Institut Berlin) in unsere Erfahrungsberichte miteinbeziehen, sind wir der Meinung, dass ein Testbericht in der Praxis den größten Mehrwert bei der Kaufentscheidung bietet.

Folgende Faktoren haben wir beachtet um das Produkt ausgiebig zu testen:

  • Zuerst haben wir auf Bestellvorgang im Priwatt Online-Shop, die Lieferzeit und den Lieferumfang geachtet: War der Bestellprozess unkompliziert? Wurde das Gerät schnell geliefert? Waren alle Teile vorhanden?
  • Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Montage des Balkonkraftwerks: Ist die Installation kompliziert oder einfach? Kann man das Gerät auch ohne handwerkliche Kentnisse montieren? Benötigt man eine zweite Person?
  • Nach dem Aufbau wird die Verbindung des Wechselrichters mit der Hoymiles App getestet: Wir wollten herausfinden, welche Daten die App liefert und wie übersichtlich sie ist.
  • Mittels 60V/20A Labornetzteil haben wir Solarmodule simuliert und so die Effizienz des Wechselrichters getestet: Wie viel Strom geht bei der Umwandlung verloren?
  • Der interessanteste Teil des Testberichts ist die Auswertung von Leistung und Ertrag. Hier sammeln wir über einen gewissen Zeitraum Leistungsdaten bei verschiedenen Szenarien (zB. Hitze, Regen, Bewölkung)
  • Zum Abschluss haben wir anonym den Kundensupport von Priwatt getestet: Wie schnell, kompetent, höflich und zuverlässig wurden unsere spezifischen Fragen zum priFlat Duo XL beantwortet?

All diese Erfahrungen haben wir gesammelt und ausgewertet, um ein fundiertes Fazit zu erstellen und eine hilfreiche Kaufberatung ausstellen zu können.

Mit unserer ausführlichen Testmethode geben wir Ihnen eine realistische Vorstellung davon, was Sie erwartet, wenn Sie sich für ein Priwatt Balkonkraftwerk entscheiden.

Unser Fazit zum Priwatt Priflat Duo XL

Test Note: SEHR GUT für Priwatt priFlat Duo BalkonkraftwerkMit einer gewaltigen Spitzenleistung von 1150 Watt Peak haben wir es beim Priflat Duo XL mit einem der leistungsstärksten Balkonkraftwerke mit zwei Solarmodulen zu tun. Das große Vorteil dieser kleinen Solaranlage ist, dass sie durch den 800W Wechselrichter legal und vereinfacht als Kleinsterzeugungsanlage angemeldet werden darf – ohne die Notwendigkeit eines Elektrikers.

Durch die hohe Modulleistung erzeugt das Balkonkraftwerk selbst in den Morgen- und Abendstunden weitaus mehr Strom, als vergleichbare Anlagen mit zwei Solarmodulen. Dafür sind die Module auch rund 20% größer und nehmen mehr Platz im Garten oder auf dem Flachdach ein.

Balkonkraftwerk priwatt priFlat Duo XL im Garten bei Südausrichtung im 20 Grad Neigungswinkel
Das Priwatt Priflat Duo in der XL Ausführung mit 1100 Watt Leistung

Die bisher gemessene Höchstleistung lag bei ungedrosseltem Wechselrichter bei vollen 800 Watt zur Mittagszeit. Der durchschnittliche Ertrag bei wolkenlosem Wetter liegt zwischen 5 und 6 kWh pro Tag, wobei der Rekord derzeit bei 5,78 kWh an einem Tag liegt. Damit ist dieses Modell aktuell der Spitzenreiter in der Kategorie der Balkonkraftwerke mit zwei Solarmodulen. Im September 2023 konnten wir mit dieser Anlage bei entdrosseltem Wechselrichter 117,91 kWh erzeugen. Im Zeitraum zwischen 20.08.2023 und 15.10.2023 waren es insgesamt bereits 199,81 kWh.

Zum Zeitpunkt des Testberichts war im Set ein Hoymiles HM-800 Wechselrichter enthalten, den wir bereits bei vorherigen Testberichten gelobt haben. Mittlerweile hat Priwatt diese mit der neuen Generation Hoymiles HMS-800-2T ausgetauscht. In Kombination mit der mitgelieferten DTU-WLite Schnittstelle hat man hier wirklich viele Möglichkeiten. Einerseits kann man die Anlage eigenständig auf 600 Watt drosseln und ab 2024 wieder auf 800 Watt entdrosseln. Andererseits ist kein separates Energiemessgerät mehr erforderlich, da man die Daten zu Leistung und Ertrag über die Hoymiles S-Miles App am Smartphone einsehen kann.

Als Halterung kommt beim Priflat Duo XL wie auch beim bifazialen Yuma Flat und beim Solakon Balkonkraftwerk die ValkBox Aufständerung zum Einsatz. Diese ist sehr leicht innerhalb von 5 Minuten zu montieren. Leider müssen wir immer wieder kritisieren, dass die Halterung etwas instabil ist und überhaupt nicht zum Verschieben im Garten geeignet ist. Je öfter man die Anlage verschiebt, desto höher ist das Risiko, dass die Modulklemmen aus den Löchern ausbrechen. Hier sollten sich die Anbieter eine bessere Lösung überlegen.

Vorteile:
  • Leistungsstarke Solarmodule
  • Effizienter Wechselrichter
  • Doppelseitige Solarmodule
  • Eigenständig drosselbar
  • Smart Home App “Orbit”
  • Bis zu 6 kWh pro Tag möglich
  • Leichter Aufbau
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Gratis Anmeldeservice
Nachteile:
  • Halterung könnte besser sein
  • Benötigt viel Platz
  • Nur 12 Jahre Produktgarantie

Insgesamt ist das Priwatt Priflat Duo in der XL Ausführung eines der besten Balkonkraftwerke für den Garten oder das Flachdach. Leider dürfen die Solarmodule aufgrund ihrer Größe nicht an Gebäuden befestigt werden, weshalb dieses Set nicht für den Balkon, das Dach oder andere Anwendungsbereiche erhältlich ist. Wer zwischen Priflat Duo (880 Watt) und Priflat Duo XL (1150 Watt) überlegt, sollte sich für die größere Variante entscheiden, da der Aufpreis relativ gering ist.

Angebot
Priwatt priFlat Duo XL (1160 Watt)
  • Mit Garten Aufständerung
  • Drosselbar auf 600 Watt per App
  • Deutschlands stärkstes Balkonkraftwerk
  • Gutscheincode 'ENERGIEMAG50'

Weitere Informationen zum aktuellen 140€ Priwatt Gutscheincode

Neu im Sortiment ist das Priwatt Priflat Quattro XL, welches eine Modulleistung von 2300 Watt hat und somit das stärkste Balkonkraftwerk Deutschlands ist. Bisher gibt es gesetzlich noch keine Beschränkung zur Maximalleistung der Solarmodule, weshalb dieses XL Set weiterhin erlaubt ist. Mit diesem Set kann man bereits um 8:00 Uhr morgens die vollen 800 Watt erreichen.

Angebot
Priwatt priFlat Quattro XL (2300 Watt)
  • 2300W Balkonkraftwerk (mit Garten Aufständerung)
  • Optional: Zendure SolarFlow Speicher
  • TSUN Wechselrichter
  • Volle 800 Watt bereits in den Morgenstunden
  • Gutscheincode 'ENERGIEMAG50'

Wer den Großteil der Energie nutzen möchte, sollte sich den neuen SolarFlow mit Hub 2000 anschaffen. Dieser akzeptiert eine maximale Eingangsleistung von 1800 Watt und kann auf bis zu 7,68 kWh erweitert werden. Aktuell ist die neue Variante noch nicht im Priwatt Online-Shop erhältlich.

Lieferumfang und Versand

Das Priwatt Priflat Duo XL wurde nach dem Bestellen innerhalb von 5 Werktagen per Spedition geliefert. Der Spediteur hat uns einen Tag vorher kontaktiert und eine Uhrzeit für die Lieferung avisiert. Am Tag der Lieferung wurden wir ebenfalls nochmal eine halbe Stunde vorher kontaktiert.

Wir haben das priwatt priFlat Duo XL Balkonkraftwerk im Garten getestet und teilen unsere persönlichen Erfahrungen
Das Priwatt priFlat Duo XL Balkonkraftwerk im Test

Die kleine Solaranlage wird in drei Paketen geliefert, davon zwei große Pakete für die Solarmodule und ein kleines Paket für das gesamte Zubehör. Wir waren froh, dass die Solarmodule gut geschützt verpackt waren, vorallem an den Ecken ist der Schutz von Vorteil. Optisch konnten keine Schäden an den Verpackungskartons festgestellt werden, was schonmal ein gutes Zeichen ist.

Im Lieferumfang enthalten ist folgendes:

  • 2x Solarmodule mit je 575 Watt Peak
  • 1x Hoymiles HMS-800-2T Wechselrichter
  • 1x Hoymiles DTU-WLite Stick
  • 4x MC4 Verbindungskabel
  • 1x Betteri Anschlusskabel
  • 1x Betteri zu Schuko Kabel (5 Meter)
  • 2x Garten Aufständerung + Zubehör
  • 6x Gummiauflagen
  • 1x myStrom Energiemessgerät (optional)

Außerdem liegt dem Lieferumfang eine übersichtliche Anleitung bei, in der man nützliche Tipps zum Aufbau, zur Inbetriebnahme und zur Anmeldung des Balkonkraftwerks findet.

Lieferumfang Zubehör vom Priwatt PriFlat Duo XL Balkonkraftwerk Set mit 1100 Watt
Priwatt priFlat Duo XL Lieferumfang Zubehör

Wie gut sind die Solarmodule?

Nachtrag: Zum Testzeitpunkt waren bei diesem Set noch 535W Glas-Glas Module von LONGi enthalten. Inzwischen wurde das Set verbessert und nun kommen bifaziale 575W Glas-Glas Module zum Einsatz – ebenfalls vom Hersteller LONGi.

Bei den Solarmodulen handelt es sich um zwei LONGi Solar Hi-MO LR5-72HIH mit jeweils 575 Watt Spitzenleistung, die derzeit zu den leistungsstärksten Halbzellen Solarpanels auf dem Markt gehören. Inzwischen kommen auch beim XL Set die bifazialen Glas-Glas Solarmodule mit TOPCon Technologie zum Einsatz. Diese können auch mit der Rückseite Strom erzeugen und sind bei Schwachlicht wesentlich effizienter in der Absorbtion von Sonnenlicht.

Laut Standard Test Bedingungen (STC) beträgt der Modulwirkungsgrad 22,3%. Bei NOCT (Normalbedinungen) wird die Spitzenleistung mit 437,7 Watt Peak angegeben, was ein herausragender Wert ist. Somit eignen sich diese Module optimal für den Betrieb mit einem 800 Watt Wechselrichter.

LONGi Solarmodul beim Priwatt priFlat Duo XL Balkonkraftwerk
Priwatt Priflat Duo XL: Leistungsstarkes Solarmodul im Silver-Frame-Design von LONGi Solar

Auf die Solarmodule gibt es vom Hersteller eine Produktgarantie von 12 Jahren und eine lineare Leistungsgarantie von 30 Jahren. Letztere bezieht sich auf die Degradation der Solarmodule, die im Laufe der Zeit auftritt. Nach 30 Jahren muss das Modul immer noch 87,4% der ursprünglich angegebenen Leistung erbringen.

Der Temperaturkoeffizient (Pmax = Spitzenleistung) der Solarmodule beträgt -0,28% pro °C, was bedeutet, dass die Module bei einer Temperatur von 30°C etwa 1,4% an Leistung verlieren. Damit schneiden die bifazialen Glas-Glas Module wesentlich besser ab, als herkömmliche Glas-Folien Module mit PERC Technologie. Pro Modul entspricht das etwa 20 bis 30 Watt Peak Leistungsverlust an heißen Tagen.

Das sind die Vorteile der Priwatt priFlat Duo XL Solarmodule:

  • Höhere Effizienz: Halbzellen-Solarmodule haben eine höhere Effizienz im Vergleich zu Vollzellen-Modulen. Dies bedeutet, dass sie mehr Sonnenlicht in Strom umwandeln können und daher insgesamt mehr Strom erzeugen.
  • Bessere Leistung bei teilweiser Verschattung: Halbzellen-Solarmodule sind weniger anfällig für Leistungsverluste aufgrund von teilweiser Verschattung oder Verschmutzung. Wenn ein Teil des Moduls verschattet ist, kann der andere Teil weiterhin Strom erzeugen, was die Gesamtleistung aufrechterhält.
  • Niedrigerer Widerstand und geringere Verluste: Halbzellen-Module haben in der Regel einen niedrigeren internen elektrischen Widerstand. Dies reduziert die elektrischen Verluste und erhöht die Gesamteffizienz der Module.
  • Bessere Haltbarkeit und längere Lebensdauer: Bifaziale topCON Solarmodule sind oft robuster und langlebiger, da sie weniger anfällig für Spannungsspitzen und mechanische Belastungen sind. Sie können daher eine längere Lebensdauer haben.
  • Geringere Temperaturkoeffizienten: Halbzellen-Module haben oft niedrigere Temperaturkoeffizienten, was bedeutet, dass sie bei hohen Temperaturen weniger Leistung verlieren. Dies führt zu einer besseren Leistung in heißen Klimazonen.
  • Verbesserte Schattenverträglichkeit: Die Solarmodule sind besser in der Lage, mit Schatten umzugehen, da sie in kleinere Zellen aufgeteilt sind. Dies minimiert den Einfluss von Schatten auf die Gesamtleistung.
  • Gleichmäßige Verteilung der elektrischen Belastung: Da Halbzellen in zwei Hälften aufgeteilt sind, wird die elektrische Belastung gleichmäßiger verteilt, was die Lebensdauer der Module verlängern kann.
  • Reduzierte Hot-Spot-Gefahr: Die Aufteilung in Halbzellen reduziert das Risiko von Hot-Spots, bei denen es zu Überhitzung und Schäden kommen kann.

Wichtige Spezifikationen zum Solarmodul:

Modell LONGi Hi-MO LR5-72HIH
Nennleistung (STC) 575 Watt Peak
Nennleistung (NOCT) 437,7 Watt Peak
Wirkungsgrad (STC) 22,3%
Abmessungen 225,6 x 113,3 x 3,5 cm
Gewicht 27,2 Kg
Schutzfaktor IP68
Rahmen Eloxierte Aluminiumlegierung
Modultyp Glas-Glas
Zelltyp Monokristallin, Halbzellen
Temperaturkoeffizienz (Leistung) -0,28%/°C
Leerlaufspannung (Voc) 42,2V
Kurzschlussstrom (Isc) 12,13A
Maximale Systemspannung 1500V
Maximale Serienabsicherung 20A

Zum Datenblatt des Solarmoduls

Wie gut ist der Wechselrichter?

Als Wechselrichter kommt bei allen Sets der 2. Generation der Hoymiles HM-800 mit einer maximalen Ausgangsleistung von 800 Watt zum Einsatz. Es handelt sich dabei um den besten Wechselrichter für Balkonkraftwerke, der aktuell auf dem Markt erhältlich ist. Im aktuellen Wechselrichter Test von COMPUTERBILD belegt er derzeit Platz 1, vor den Modellen von TSUN und Envertech.

Hoymiles HM-800 Wechselrichter Inverter beim Priwatt priFlat Duo XL Balkonkraftwerk
Hoymiles HM-800 beim Priwatt Balkonkraftwerk

Wir haben den Hoymiles HM-800 bereits in der Vergangenheit mit einem Labornetzteil untersucht und können bestätigen, dass der angegebene EU Wirkungsgrad von 94% stimmt. Bei einer Eingangsleistung (Gleichstrom) von 800 Watt kommen nach der Umwandlung noch etwa 750 Watt (Wechselstrom) heraus.

Auch die beiden MPP Tracker arbeiten sehr zuverlässig und schnell, um zu jeder Tageszeit den Punkt der maximal möglichen Leistung zu erhalten. Durch zwei MPP Tracker ist es möglich, die Module mit einer Ost-West Ausrichtung aufzustellen, da die Leistung des einen Moduls die Leistung des anderen Moduls nicht beeinflusst.

Der große Vorteil vom Hoymiles Wechselrichter ist, dass er eigenständig auf die aktuell geltenden 600 Watt Einspeiseleistung drosseln kann. Dafür ist die USB-Schnittstelle Hoymiles DTU-WLite notwendig, mit der man die Leistungsbegrenzung in der App vornehmen kann. Sobald ab 01.01.2024 die neuen Gesetze gelten, kann man den Umwandler wieder auf 800 Watt endrosseln und die volle Leistung des Balkonkraftwerks nutzen.

Priwatt bzw. der Hersteller verspricht eine Produktgarantie von 12 Jahren auf den Hoymiles Wechselrichter. In der Praxis kann man eine Lebensdauer zwischen 10 bis 15 Jahren erwarten, wobei das eingebaute Relais bereits nach 10 Jahren Probleme machen kann.

Sicher und zertifiziert

Bei der Auswahl des Wechselrichters sind viele Menschen mittlerweile vorsichtig geworden. Grund dafür ist sicherlich der Skandal beim Wechselrichter Hersteller DEYE, der ein notwendiges Sicherheitsrelais bei der Produktion einfach weggelassen hat. Dieses Relais ist ein notwendiges Bauteil im Wechselrichter, welches den NA-Schutz (Netz- und Anlagenschutz) eines Balkonkraftwerks nach VDE-AR-N 4105:2018 gewährleistet und als galvanische Trennung fungiert. Es sorgt dafür, dass der Wechselrichter sofort die Stromzufuhr zum Stecker trennt, damit es bei Berührung nicht zu einem Stromschlag kommen kann.

Priwatt priFlat Duo XL: Hoymiles HM-800 Wechselrichter Vorderseite
Hoymiles HM-800: Sicher und zertifiziert

Wir konnten das Gehäuse des Hoymiles HM-800 in der Vergangenheit bereits öffnen und den Inverter auf das vorhandene Relais prüfen. Die gute Nachricht: Das Relais für die sichere Abschaltung ist verbaut! Zudem erfüllt der Hoymiles HM-800 Wechselrichter alle Anforderungen der Niederspannungsrichtlinie gemäß der EU (gemäß EN 50549-1:2019) und ist CE-zertifiziert.

Spezifikationen zum neuen Hoymiles HMS-800-2T:

Modell Hoymiles HMS-800-2T
Nennausgangsleistung 800 Watt
Eingangsleistung pro Solarmodul 320 bis 540+ Watt
Wirkungsgrad (CEC) 96,7%
Wirkungsgrad (EU) 94,2%
Abmessungen 250 x 170 x 28 cm
Gewicht 3,0 kg
Schutzfaktor IP67
Anzahl MPPTs 2
Anzahl Eingänge je MPPT 1
Umgebungstemperaturbereich -40 bis +65°C
Einschaltspannung 22V
Standby Verbrauch weniger als 50 mW
Kühlung Natürliche Konvektion (kein Lüfter)

Zum Datenblatt des neuen Wechselrichters

Leistung und Ertrag im Check

Wir haben das Priwatt PriFlat Duo XL Balkonkraftwerk am 20. August 2023 in Betrieb genommen und konnten nun bereits wertvolle Statistken in Bezug auf Leistung, Ertrag und Verhalten bei Schwachlicht sammeln. Im Testzeitraum gab es nur wenige Tage mit schlechtem Wetter.

Unsere Anlage wurde im 20° Winkel nach Südosten / Südwesten ausgerichtet, allerdings kam es morgens und abends zu starken Verschattungen durch umliegende Bäume. Zudem haben wir den Wechselrichter auf den vollen 800 Watt gelassen.

Die bisher gemessene Höchstleistung lag wenig überraschend bei 800 Watt, die an wolkenlosen Tagen zur Mittagszeit von 12:15 bis 14 Uhr dauerhaft erhalten bleibt. Wer den Wechselrichter auf 600 Watt drosselt, erreicht die volle Leistung bereits um 10:30 Uhr.

Am 20.08.2023 haben wir das Balkonkraftwerk aufgebaut, installiert und in Betrieb genommen. Seitdem (Stand 01.10.2023) konnten wir mit dieser Anlage bereits 158,14 Kilowattstunden Solarstrom ernten. Davon waren es alleine 117,91 kWh im September, was bei einem Strompreis von 0,40€/kWh eine Einsparung von 47,16€ ergibt (bei 100% Eigenverbrauch wohlgemerkt).

Statistik: Leistung und Ertrag des Priwatt PriFlat Duo XL Bakonkraftwerk
Statistik: Leistung und Ertrag des Priwatt PriFlat Duo XL Bakonkraftwerk im September 2023

Im Vergleich dazu: Ein ähnliches Balkonkraftwerk mit zwei Solarmodulen und 820 Watt Peak Spitzenleistung konnte bei selben Voraussetzungen im September 2023 lediglich 83,13 Kilowattstunden Strom produzieren, also 34,6% weniger Ertrag.

Hier ein kleiner Auszug unserer Ertragsdaten:

Datum Erzeugter Strom
02. September 2,65 kWh
03. September 2,50 kWh
04. September 4,37 kWh
05. September 3,94 kWh
06. September 3,94 kWh
07. September 5,78 kWh
08. September 5,56 kWh
09. September 5,61 kWh
10. September 5,54 kWh
11. September 5,37 kWh
12. September 4,74 kWh
13. September 3,14 kWh
14. September 2,39 kWh
15. September 4,03 kWh
16. September 4,25 kWh
17. September 4,66 kWh
18. September 4,46 kWh
19. September 4,16 kWh
20. September 4,88 kWh
21. September 4,25 kWh
22. September 3,25 kWh
23. September 1,31 kWh
24. September 0,94 kWh
25. September 3,09 kWh
26. September 3,96 kWh
27. September 4,37 kWh
28. September 4,29 kWh
29. September 4,24 kWh
30. September 2,83 kWh

An einem überwiegend bewölkten Tag im Sommer konnte das 1100W Balkonkraftwerk von Priwatt 1,31 kWh Strom erzeugen. Im Vergleich dazu hat das 820W Balkonkraftwerk nur 0,7 kWh Strom produzieren können.

Leistung und Ertrag im Winter

Während das Priwatt XL Balkonkraftwerk Anfang November noch knapp 3 Kilowattstunden pro Tag erzeugen konnte, wurde es in Richtung Ende November hin immer weniger Tagesertrag. Anfang Dezember produzieren die Solarmodule aufgrund der permanenten Bewölkung und des frühen Sonnenuntergangs nur mehr 0,09 bis 0,2 kWh. Die Spitzenleistung lag Mitte November bei 520 Watt an einem sonnigen Tag zur Mittagszeit.

Wer auch im Winter seinen Grundverbrauch im Haushalt decken möchte, der sollte sich das Priwatt Priflat Quattro (auch als XL Variante verfügbar) anschaffen. Dieses kommt auf eine Gesamtleistung von 1720W (2200W in der XL Variante).

Aufbau und Installation

Vor dem Aufbau ist es wichtig, dass Sie sich die Seriennummern der Solarmodule und des Wechselrichters notieren. Im Falle eines Defekts benötigt Priwatt die eindeutige Seriennummer zur Identifikation der Komponente.

Als Halterung kommt bei allen Priflat Sets (Garten und Flachdach) die bewährte Aufständerung ValkBox zum Einsatz, die auch beim Yuma Flat und beim Solakon Balkonkraftwerk zum Einsatz kommt. Die Besonderheit am Priwatt PriFlat Duo XL ist, dass es dieses 1100W Komplettset nur mit Garten Aufständerung oder ohne Halterung gibt. Das hat folgenden Grund:

“Das deutsche Institut für Bautechnik (DIBT) hat klargestellt, dass Balkonkraftwerke nicht als Bauprodukte gelten. Daher dürfen auch Solarmodule mit mehr als 2m² Fläche an Gebäuden angebracht oder aufgestellt werden.” – Priwatt GmbH

Wir empfehlen, den Aufbau mit der Hilfe einer zweiten Person durchzuführen, da die Solarmodule mit rund 27 Kilogramm alleine nur schwer zu heben sind.

Zudem sollte man beim Aufbau saubere Handschuhe verwenden, um Kratzer, Fettflecken oder Fingerabdrücke auf der Glasoberfläche der Solarmodule zu vermeiden. Zudem sollten Sie sich nicht auf das Modul stellen. Was das Werkzeug betrifft, benötigt man lediglich zwei Schraubenschlüssel (10 mm und 13 mm).

Schritt 1: Modulklemmen anbringen

Als Erstes müssen Sie das Solarpanel auf die Vorderseite legen, um an die Löcher im Rahmen zu kommen. Bitte legen Sie das Modul nicht auf Gras oder Beton, da es sonst zu Kratzern oder sonstigen Schäden kommen kann, die sich nachweislich negativ auf die Leistung und die Lebensdauer auswirken. Wir empfehlen, die Karton Verpackung oder ein Handtuch als Unterlagen zu verwenden.

Jetzt müssen die beigelegten Modulklemmen an die äußersten Löcher im Rahmen des Solarmoduls befestigt werden. Auf der einen Seite des Moduls werden sie nach außen angebracht und auf der anderen Seite nach innen. Im folgenden Bild sehen Sie, wie wir das gemacht haben:

Anleitung: Anbringen der Modulklemmen - innen und außen

Alle vier Modulklemmen müssen mit den Modulschrauben und Muttern an den vier äußeren Löchern der Module befestigt werden. Warten Sie noch mit dem Festziehen der Schrauben, da man für den nächsten Schritt noch etwas Spielraum benötigt.

Priwatt Priflat Duo Aufbau Schritt 1: Modulklemmen befestigen
Schritt 1: Modulklemmen am Solarpanel befestigen

Schritt 2: Gebogene Stützen montieren

Als nächsten Schritt müssen Sie die gebogenen Aluminiumstützen am Modul befestigen. Dafür werden die Stützen an den Enden zwischen die Stützgabeln gesteckt und mittels Scharnierschrauben festgeschraubt:

Priwatt PriFlat Duo XL: Anbringung der gebogenen Stützen
Anbringung der gebogenen Stützen an die Modulklemmen

Sobald die Stützen mittels Schrauben befestigt sind, können Sie auch die Stützgabeln festschrauben. Das müssen Sie nun auch für die andere Seite wiederholen. Das Balkonkraftwerk kann nun aufgestellt werden und die Montage der Halterung ist fertig!

Priwatt PriFlat Duo Aufbau: Beide gebogenen Stützbögen am Modul montiert
Beide gebogenen Stützbögen wurden am Solarmodul befestigt

Schritt 3: Wechselrichter befestigen

Die Anbringung des Wechselrichters ans Solarmodul sorgt dafür, dass dieser besser vor Umwelteinflüssen geschützt ist. Das nötige Montagezubehör ist separat im großen Paket enthalten. Der Wechselrichter muss nicht an die vorgesehene Halterung befestigt werden, Sie können ihn auch an einer anderen Stelle befestigen. Achten Sie nur darauf, dass er nicht in der prallen Sonne liegt, da sich das auf die Leistung auswirkt.

Wichtiger Hinweis: Machen Sie vor der Montage des Wechselrichters ein Foto von der Seriennummer, da diese im Anschluss nicht mehr zugänglich ist. Sie benötigen die Seriennummer des Wechselrichters für die Einrichtung der DTU-WLite.

Zunächst müssen Sie die Wechselrichter Halterung, bestehend aus zwei Modulklemmen, an einer beliebigen Stelle am Solarmodul anbringen. Die Halterung muss nun auf die Breite des Solarmodules eingestellt und festgeklemmt werden. Danach muss die Schrabe mit einem Schraubenschlüssel fest angezogen werden, bis die Nut auf der Rückseite des Modulrahmens fest anliegt.

Als nächstes werden die Hammerkopfschrauben angelegt:

Priwatt priFlat Duo: Wechselrichter Halterung befestigen
Wechselrichter Halterung am Modul befestigen

Jetzt müssen Sie den Wechselrichter in die Schrauben einhängen:

Priwatt priFlat Duo: Wechselrichter in Schrauben einhängen
Hoymiles Wechselrichter in die Schrauben der Halterung einhängen

Sobald die Unterlegscheibe und die Sechskantschraube aufgesetzt wurden, kann der Wechselrichter mit einem 10 mm Schraubenschlüssel festgezogen werden:

Priwatt PriFlat Duo: Wechselrichter befestigen, Schrauben festziehen
Schrauben der Wechselrichter Halterung festziehen

Schritt 4: Module an den Wechselrichter anschließen

Als nächstes muss der Wechselrichter per MC4 Steckerverbindungen mit den beiden Solarmodulen verbunden werden. Dank dem standardisierten Plug & Play System kann man hierbei nichts falsch machen, da die Stecker nur an den richtigen Anschlüssen passen. Je nach Befestigungsort des Wechselrichters müssen für das zweite Solarmodul die mitgelieferten MC4 Verlängerungskabel verwendet werden.

Falls Sie die MC4 Stecker wieder lösen müssen, empfiehlt sich ein spezieller MC4 Schlüssel (leider nicht im Lieferumfang enthalten).

Priwatt Priflat Duo: Solarmodule mit Wechselrichter verbinden per MC4 Stecker
Solarmodule mit Wechselrichter verbinden per MC4 Stecker

Schritt 5: Betteri Endkappe anbringen

Der Hoymiles Inverter hat einen zweiten Betteri Ausgang, für den wir bei einem Balkonkraftwerk mit zwei Solarmodulen keine Verwendung haben. Daher sollte man den Ausgang mit der beigelegten Endkappe verschließen, damit kein Wasser oder Staub eindringen kann:

Hyomiles Wechselrichter Endkappe anbringen
Wechselrichter Endkappe verschließen

Tipp: Man kann die bestehende Anlage mit einem zweiten Balkonkraftwerk erweitern. Dafür benötigt man lediglich ein Betteri Verbindungskabel mit dem man die beiden Hoymiles HM-800 Wechselrichter miteinander verbindet. Damit hätte man ein 2140 Watt Balkonkraftwerk, bei dem man beide Wechselrichter auf 300 bzw. bald 400 Watt drosselt.

Schritt 6: Schuko Kabel anschließen

Für den letzten Schritt muss man nur noch das Betteri zu Schuko Anschlusskabel verbinden und den Schuko Stecker an die gewöhnliche Haushaltssteckdose anschließen.

Priwatt priflat Duo Balkonkraftwerk: Betteri Schuko Anschlusskabel verbinden
Priwatt Priflat Duo XL: Betteri zu Schuko Kabel verbinden

Der Wechselrichter beginnt nach dem Einstecken erstmal rot zu blinken. Nach etwa 5 Minuten sollte der Wechselrichter die Startspannung aufgebaut haben. Nun kann dieser den erzeugten Gleichstrom in nutzbaren Wechselstrom umwandeln und das Lämpchen sollte grün blinken. Sollte das nicht der Fall sein, gehen Sie den Punkt “Fehlersuche” in der Bedienungsanleitung durch oder melden Sie sich beim Priwatt Kundensupport.

Kompatibilität mit Speicher

Im Zuge unseres Tests haben wir das Priwatt Priflat Duo XL an den Zendure SolarFlow, den EcoFlow PowerStream und die neue Anker Solix Solarbank E1600 angeschlossen. Die 1100W Anlage ist zu 100% kompatibel mit den gängigen Balkonkraftwerk Speichersystemen zum Nachrüsten und funktionieren wie gewohnt. Der entscheidende Vorteil eines Speichers ist, dass man den Großteil des erzeugten Stroms nutzen kann. Produzieren die Solarmodule beispielsweise gerade 800 Watt, so kann man 600 Watt für das Aufladen der Batterie verwenden und die restlichen 200 Watt ins Hausnetz einspeisen. Somit wird kein Strom verschwendet.

Priwatt bietet den Zendure SolarFlow ebenfalls im Shop zum Preis für 839,00 Euro an:

Angebot
Zendure SolarFlow Speicher (1,92 kWh)
  • Kompatibel mit fast allen Balkonkraftwerken
  • 1920 Wh Speicherkapazität
  • Smartphone App & Zeitsteuerung

Verfügbarkeit, Preis & Gutschein

Durch den Launch der dritten Balkonkraftwerk Generation bei Priwatt sind die Preise der vorherigen Balkonkraftwerk Komplettsets stark gefallen. Aktuell ist das Priwatt PriFlat Duo in der XL Variante mit 1100 Watt bereits ab 688,00 Euro (inkl. 49,00 Euro Versand und Schukokabel) erhältlich. Aus unserer Sicht lohnt sich dieses Set aufgrund des grandiosen Preis-Leistungsverhältnisses am meisten.

Wer sich für das neue Priwatt PriFlat Duo XL (3. Generation) mit bifazialen Solarmodulen und dem Solarnative Wechselrichter (made in Germany) entscheidet, der bezahlt aktuell 853,00 Euro (inkl. 49,00 Euro Versand und Schukokabel). Hier erhält man aber nur maximal 700W Einspeiseleistung durch den neuen Solarnative Wechselrichter.

Noch für kurze Zeit gibt es beim Anbieter Priwatt 35 Euro Rabatt mit unserem exklusiven Gutscheincode “ENERGIEMAG50”. Dieser kann beim Bestellprozess (Schritt 1) eingegeben werden.

Angebot
Priwatt priFlat Duo XL (1160 Watt)
  • Mit Garten Aufständerung
  • Drosselbar auf 600 Watt per DTU-WLite
  • Deutschlands stärkstes Balkonkraftwerk
  • Gutscheincode 'ENERGIEMAG50'

Hier gibts alle Infos zum aktuellen Priwatt Gutschein (gültig auf alle Balkonkraftwerk Sets im Online-Shop)

5/5 - (2 votes)

26 mal geteilt:FacebookXWhatsApp
Alexander Jakob
Verfasst von
Alexander Jakob
Wie ist Ihre Meinung dazu?